Events

Der Fall am Eisenberg -Ein bewegter Mitmach-Krimi

Auf Ermittlungstour gehen oder laufen, den Hinweisen folgen und am Ende die Chance auf einen Einkaufs-Gutschein von Intersport Kettschau haben. Das ist ab dem 7.11.2020 unsere November-Aktion für alle Mitglieder des TSV Korbach, die weiter in Bewegung bleiben wollen. Die Krimitour besteht aus 5 Rätseln, die euch sagen, zu welcher der 10 verschiedenen Stationen auf dem Bewegungsparcours am Eisenberg du als nächstes gehen oder laufen musst. Dort wartet dann der nächste Hinweis für die nächsten Station auf dich. Du kannst natürlich auch die Übung an der jeweiligen Station machen, um deine Fitness weiter zu stärken.

Hier unser Trailer zum Spiel:

Durchführung
Die Teilnahme erfordert keine Voranmeldung – jeder kann selbst entscheiden, wann er sich auf den Weg zur „bewegten“ Krimitour macht.

Man benötigt dazu:

  • sportlicher Kleidung
  • ein Handy mit QR-Code Scanner. Einige neuere Geräte können QR Codes direkt mit ihrer Kamera scannen, während man für andere noch eine kostenlose QR-Code-App aus dem App-Store benötigt. Wir empfehlen an dieser Stelle eine kostenlose App zu benutzen. Hier geht es zum  Google Play Store. Hier zum App Store von Apple.

An der Auslosung der Gutscheine nimmt jeder Teil, der den Namen des Täters per E-Mail bis zum 23.11.2020 an  info@sportzentrum-korbach.de sendet und Mitglied im TSV 1850/09 Korbach e.V. ist. Bitte den eigenen Namen und Kontaktdaten ebenfalls in der E-Mail angeben.

Spielort

Der Bewegungsparcours am Eisenberg:

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Verletzungen auf dem Hin-und Rückweg sowie während und nach der Teilnahme. Die Auslosung der Gutscheine erfolgt durch Mitarbeiter des Herbert-Kuhaupt-Sportzentrums. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bitte die aktuellen Abstandsregeln einhalten und darauf achten, dass momentan der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine, mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet ist. Es gelten immer die aktuellen Vorgaben, die man unter www.hessen.de/ abrufen kann.

Dann kann’s ja losgehen ...

Prolog

Andreas B. ist untröstlich. Bei seiner morgendlichen Trainingsrunde auf dem Bewegungsparcours auf dem Eisenberg wurde er von einem Täter überfallen und ausgeraubt. Einige Zeugen und Hinweise befinden sich noch vor Ort. Als zuständiger Ermittler fährst du unverzüglich dorthin, um die Hinweise zu sichern und Zeugenausaussagen zu notieren.
Andreas B. wartet an Station 1 auf dich.

Hinweis

Die QR-Codes befinden sich an den Schildern der jeweiligen Station 😉 .

Bitte informiere uns, falls diese entfernt worden sind. Wir befestigen dann umgehend neue Codes, damit alle weiter Spass an der Sache haben können.

Viel Spass wünscht Euch das Team vom